Die Korjaken. Radiosendung vom 16. Oktober 2012

Unsere Oktobersendung beschäftigt sich mit dem Thema „Wer sind die Korjaken? – ein Sammelbegriff für Aljútoren, Nynymlanen und Tschawtschuwenen“.

Zum Thema haben wir mit Wladimir Nutajulgin, Anatolij Sorokin, Ekaterina Gil aus Kamtschatka und Alexsander King aus Schottland gesprochen.

Der erste Teil der Sendung können Sie gerne hier hören:

Tjan Zaotschnaja: Wer sind die Korjaken?
Interview mit dem Journalist Wladimir Nutajulgin Teil 1
Interview mit dem Journalist Wladimir Nutajulgin Teil 2
Wie die Großmutter die Aljútorischen Krieger überlistete – Sage auf Aljutorisch (Übersezutung auf Deutsch)
Interview mit Anatolij Sorokin. Er untersucht ursprüngliche Wörter und Lehnwörter im Korjakischen

Eine Antwort zu Die Korjaken. Radiosendung vom 16. Oktober 2012

  1. Pingback: Die Regionalgruppe München stellt sich vor | Gesellschaft für bedrohte Völker – München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s