RAIPON unterstützen – senden Sie eine E-Mail an den russischen Präsidenten Putin!

Die GfbV informiert:

Die Nenzen sind eine der indigenen Gruppen Russlands; Photo: „TN-Nenets-025“, The Norwegian Barents Secretariat

Dezember 2012

RAIPON, der Dachverband der indigenen Völker Russlands braucht unsere Unterstützung. Aufgrund eines Beschlusses des Justizministeriums in Moskau muss RAIPON seine Tätigkeit für sechs Monate einstellen. Dies ist ein enormer Schlag für die indigene Bevölkerung Russlands. RAIPON stellt sowohl innerhalb Russlands als auch international ihr wichtigstes Sprachrohr dar. Die Organisation ist Ständiges Mitglied des Arktischen Rates und der UN Arbeitsgruppe für indigene Belange.

Bitte unterstützen Sie den Appell RAIPONs und senden Sie eine E-Mail an den russischen Präsidenten Putin!

Den E-Mail-Text sowie Tipps zum Senden und weitere Infos lesen Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Andere abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s